Home Aktuelles Kursinfo Kursdetails Downloads Anmeldung Über mich Impressum Links Kontakt

Diese Webseite © Edgar Achenbach || www.mycheer.de || www.cheerleader-valley.de || mycheer.views-on-film.eu          Impressum || Datenschutz

Kreatives Schreiben für Fortgeschrittene: Agenda (wird im 1. Halbjahr 2016 nicht angeboten)

TBA: Story und Plot III, Genre II

* Genre und Struktur: Narrative Erzählmodelle

* Fallstudie: Die Heldenreise

* Der Einsatz von Flashbacks

TBA: Story und Plot IV, Erzählperspektive [Point of View] II

* Die »Szene« als kleinste Einheit einer Erzählung

* Die Elemente (Szenenziel, Konflikt, Szenenantwort) und der Spannungsaufbau von Szenen

* Die Verbindung von Szenen durch Sequels und der Bezug von Szenen zu Story und Plot

* Die Konsistenz der Erzählperspektive [Point of View] in Szenen

TBA: Dialog II und Dramatisches Schreiben

* Fortgeschrittene Elemente des Dialogs in Kreativen Texten

* Dramatisches Schreiben für Film und Theater, Grundlagen

* Der formelle Aufbau eines Filmskripts / Drehbuchs

* Das Zusammenspiel von Dialog und minimalistischer Beschreibung mit den übrigen Elementen des Kreativen Schreibens

* Storytelling, Montage und Manipulation: Filmtechniken im Kreativen Schreiben

TBA: Erzählperspektive II, Story und Plot V, Themenfindung I

* Multiple Erzählperspektiven

* Variationen der Story- und Erzählzeit

* Themenfindung und Planung längerer Kreativer Texte / Romane

* Aktives Berücksichtigen von Story und Plot, Charakterentwicklung, Setting und Genre bei der Themenfindung

TBA:  Konstruktive Kritik, Themenfindung II

* Wie kann konstruktive Kritik im Kreativen Schreiben gegeben werden

* Welche Elemente des Kreativen Schreibens (Story und Plot, Erzählperspektive, Charakterentwicklung, Setting und Genre) können und    sollten hierbei berücksichtigt werden

* Reflektierendes Kreatives Schreiben: Aktives analysieren der eigenen Stärken und Schwächen durch konstruktiver Kritik

TBA:  Grundlagen moderner Literaturtheorie, Themenfindung III

* Durch welche Schablonen können Kreative Texte betrachtet werden?

* Der Einsatz von Kenntnissen moderner Literaturtheorie zur Verbesserung des eigenen Stils

Einführung in das Kreative Schreiben: Agenda Frühjahr 2017

Aktueller Hinweis


19. Januar  2017: Grundlagen, Story und Plot I

* Was ist Kreatives Schreiben?, Arbeitsmaterial und Ausstattung

* Erzählstruktur, Grundelemente einer Geschichte, Basismodell von Aristoteles

26. Januar  2017: Präsentation und Erzählperspektive [Point of View]

* Die Stimme des Autors und die Stimme des Erzählers

* Erzählperspektiven [Point of View]: Definition, Anwendung und das Verhindern von Konsistenzbrüchen

2. Februar 2017: Story und Plot II

* Nebenhandlungen

* Aristoteles+: Das Essay Modell bzw. Die Anwendung des rhetorischen Fünfsatzes in der Erzähltechnik

9. Februar 2017: Charaktere

* Charakterhierarchie

* Charakter, Konflikt und Plot

16. Februar 2017: Dialog, Setting / Schauplatz

* Grundlagen des fiktiven Dialogs, Dialog und Konflikt, Dialog und Storyzeit, Ausgewählte Tipps & Tricks

* Setting und Beschreibung, Setting und Wahrnehmung, Setting und Plot

23. Februar 2017: Genre und Realismus

* Genre und Plot, Klischee und Konvention

* Verisimilitude: Die Illusion von Realität

2. März 2017: Praktische Tipps & Tricks zum Spannungsbogen

* Whodunit & MacGuffin, Suspense & Surprise

* Die Balance von Enthüllen und Verschweigen

* Hooks, Plants, Keys und der (ganz, ganz üble) Deus Ex Machina

9. März 2017: Analyse Kursprojekt, Übungen, freie Themen

* Besprechung des – freiwilligen – Kursprojekts und der Übungen

* Layout: Formelles Design von Kreativen Texten

* Bei Bedarf: Kurzer Blick in die Literaturtheorie

* Allgemeine Fragen und Antworten